Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/0/b/4/schwaben-laser.de/httpd.www/plugins/system/helix3/core/classes/menu.php on line 89

 

Wie funktioniert dieses Laserreinigungsverfahren ?

 

Der Laser wird mit einer dementsprechenden Einstellung für das jeweilige Material auf den Gegenstand gerichtet. Dabei dringt der Laser in die absorbierende Schichten ein (z.B. Rost, Lack oder Schmutz). Durch die Hitzeentwicklung werden diese Schichten durch die Entstehung von Plasma entfernt und direkt abgesaugt. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis der Laser auf eine "nicht absorbierende Schicht" trifft. Ab dieser Schicht hört der Prozess auf und der zu bearbeitende Gegenstand ist rückstandslos gereinigt. Die "Eindringtiefe" kann über verschiedene Parameter eingestellt werden.

Übrig bleibt das klinisch reine Medium.

 

Funktion Laserreinigung

(Bild von lazcam.cz)

 

Der Laser ist auf allen Materialien wie Holz, Beton, Stein, Metalle und Kunststoffe anwendbar. Alle diese Materialien können entlackt oder gereinigt werden.